Veuillez noter que la technologie utilisée pour notre site web n'est pas supportée à 100% par Internet Explorer 6 ou inférieur !

Produkte


Qdrop

Aktuelle Version 1.7.1
Hersteller

Escape Information Services

Download Version für Windows und Macintosh

QDrop: Einfaches Drag & Drop, das funktioniertqdrop

QDrop ermöglicht das Ziehen und Ablegen von Desktop-Dateien und Ordnern in 4D-Formularen. Damit können Sie intuitive, benutzerfreundliche Oberflächen für alle Arten von 4D-Anwendungen erstellen. Mit QDrop wird Ihre Software für Endanwender einfacher und ansprechender.

Was tut es?

QDrop bietet einen Plug-in-Bereich, den Sie in jedes 4D-Formular einfügen und als Drop-Zone verwenden können. Der Plug-in-Bereich kann groß genug sein, um das gesamte Formularfenster abzudecken, oder er kann hinter bestimmten Formularobjekten, anderen Plug-in-Bereichen und so weiter platziert werden. QDrop kann die Teile einer Datenbank, die das Arbeiten mit Desktop-Dateien und Ordnern beinhalten, einfach neu gestalten.

Bei der Implementierung in Image-Datenbanken und Dokumentenmanagement-Anwendungen fügt QDrop den Standardoperationen wie dem Importieren von Dateien und Ordnern in die Datenbank Einfachheit und Intuitivität hinzu.

Wie funktioniert es?

Jeder QDrop-Bereich kann so konfiguriert werden, dass er bestimmte Dateiklassen akzeptiert, entweder mit Dateinamenerweiterungen (auf beiden Plattformen) oder mit Uniform Type Identifiers (nur unter MacOS X).

Anstatt individuelle Dateinamenerweiterungen zu spezifizieren, bietet QDrop spezielle Konstanten an, die als "magische Dateitypen" bezeichnet werden, um gemeinsam ganze Klassen von Dateien darzustellen.

Magische Dateitypen sind:

  • any * gibt an, dass alle Dateien akzeptiert werden
  • Fold gibt an, dass Ordner akzeptiert werden
  • qti * bedeutet, dass alle von QuickTime verstandenen Bilder akzeptiert werden (erfordert QuickTime)
  • qtm * akzeptiert alle von QuickTime erkannten Filmformate (benötigt QuickTime)

Beispielsweise...

Um QDrop für den Import von Bilddateien zu verwenden, die Sie später mit QPix bearbeiten, müssen Sie den Ablagebereich nicht separat für JPEG-, GIF-, PICT-, TIFF- usw. -Dateien konfigurieren. Konfigurieren Sie es einfach für "qti *" und alle diese Typen werden akzeptiert. Hierfür sind auch UTIs sehr hilfreich (z. B. mit dem Typ "public / image"), aber nur auf MacOS X.

Visuelles Feedback als Ergebnis von akzeptierten Drop-Aktionen kann vom Entwickler angepasst werden (Breite, Farbe, Einfügung).

Sobald akzeptierte Ziehungsarten konfiguriert sind, reagiert der QDrop-Bereich automatisch auf übereinstimmende Objekte und außerdem:

  • Benutzer erhalten eine visuelle Rückmeldung, dass der Fall akzeptiert wird
  • Entwickler erhalten ein Drop-Ereignis, um die Drop-Aktion zu verarbeiten.